Praxis für Naturheilverfahren Dr. phil. Eva Bartsch

 

 

gallery/dscn0666
gallery/abend

Ausbildung

 

Nach geisteswissenschaftlichen Studien und publizistischer Arbeit im Bereich Religionsphilosophie und Kultur betreibe ich seit 2008 meine Praxis. Das therapeutische Handwerk habe ich nach Absolvierung der Heilpraktikerausbildung in den Bereichen Hildegard-Medizin (Phytaro Dortmund), Hypno-Therapie (IAPP Düsseldorf), Mikronährstofftherapie (Formmed Frankfurt), alternative Krebstherapie (ganzimmun Mainz), Natürliche RNA-Extrakte (Hamburg) erweitert und bilde mich selbstverständlich fortwährend weiter.

Erfahrung

 

Wer Andere behandeln will, sollte sich selbst gut kennen. Tiefenpsychologische Selbsterfahrung nach Freud und Jung, klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers, Familienaufstellungen nach Hellinger sowie die ehrenamtliche Arbeit als Seelsorgerin helfen mir dabei, meinen Patientinnen und Patienten eine klare und zuverlässige Begleitung zu bieten.

Vorträge und Publikationen

 

Seit Beginn meiner Praxistätigkeit habe ich eine Vielzahl von Vorträgen an den VHSn der Kreise Recklinghausen, Lüdinghausen und Dortmund gehalten. Auch auf der CAM in Düsseldorf und in der Paracelsus-Schule Dortmund war ich als Dozentin zu Gast.

Meine Beiträge zur Hildegard-Medizin und Aderlass-Blut-Diagnose finden sich in:

Rheinischer Merkur 2006: Von Magie keine Spur. Ansätze zu einer ganzheitlichen Heilkunde bei Hildegard von Bingen.

Naturheilpraxis 7/2013: Die Aderlass-Blut-Diagnose im Spiegel der Elementen-Lehre.

Naturheilpraxis 6/2014: Psycho-vegetative Phänomene im Aderlass-Blut.

Co.med 6/2018: Aderlass und Aderlass-Blut-Diagnose. Anhaltspunkte für die Diagnostik.

             Über mich
gallery/hyazinth